emilia faro

* 1976 Catania, lebt und arbeitet in Turin

Die Aquarelle von Emilia Faro spiegeln eine intensive Auseinandersetzung mit unserer Umwelt wieder, bei der die Künstlerin auf sensible Weise die Elemente unseres Planeten und die Gefühle der Menschen betrachtet.

Ihre Arbeiten haben einen starken narrativen Aspekt, da sie oft Teil einer Geschichte sind, die in Form eines Videos erzählt wird. Dadurch werden fliessende Kompositionen ermöglicht, die ein Maximum an Ausdruckskraft ermöglichen.

Emilia Faro wurde 1976 in Catania (Sizilien) geboren, und lebt und arbeitet in Turin. Das Studium absolvierte sie an der Universität von Catania und der Ecole du Louvre in Paris.

Einzelausstellungen fanden in den USA, Deutschland und in Italien statt und ihre Arbeiten erschienen in einigen wichtigen Publikationen.